Corona-Pandemie: Vereinsaktivitäten stark eingeschränkt

Entsprechend der Sechsten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (6. CoBeLVO) vom 08.05.2020 sind alle Vereinsaktivitäten vorerst ausgesetzt. Eine Ausnahme stellen die Freiwassertauchgänge dar, die unter folgenden Auflagen durchgeführt werden können:
  • Ausgabe von Tauchflaschen an der Garage unter den geltenden Kontaktverbots-Auflagen (1,5 m Mindestabstand, Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes)
  • Betreten der Tauchgarage ist lediglich immer nur einem Vorstandsmitglied gestattet, vor Betreten der Garage und bei Verlassen findet eine Händedesinfektion statt.
  • Leihausrüstung wird zur Zeit nicht verliehen!
  • Anreise einzeln im PKW oder mehrere Personen in einem Fahrzeug nur, wenn in häuslicher Gemeinschaft lebend.
  • die max. Teilnehmerzahl am See beträgt 8 Personen, vorherige Anmeldung bei Jürgen Klein erforderlich
  • über die Teilnehmer werden Listen (Name, Tauchdatum) geführt zwecks evtl. Nachvollziehbarkeit von Infektionsketten bei Anfragen durch das Gesundheitsamt
  • Tauchausbildung und -übungen sind nicht gestattet
  • Einhaltung von Mindestabständen (min. 1,5 m) auch am See; das Anziehen des Neoprenanzugs muss alleine möglich sein(!), Buddycheck etc. entprechend nur durch verbale Nachfragen

Kontakt

DUC Neuwied e.V.
Postfach 1411
56504 Neuwied
Telefon: 02631-27194
(1. Vorsitzender Jürgen Klein)
 
 

Copyright © DUC Neuwied e.V. - Alle Rechte vorbehalten


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.