Tauchen

Warum tauchen?

Schwerelos durch das Wasser gleiten, eine unbekannte Welt entdecken, Begegnungen mit faszinierenden Lebewesen in ihrer natürlichen Umgebung, Entspannung oder Abenteuer … Tauchen ist so viel und bedeutet für jeden etwas anderes! Entdecken Sie die heimische Natur bei Kaltwassertauchgängen hier in der Umgebung oder die unglaublich bunte und vielfältige Unterwasserwelt bei Urlaubstauchgängen in warmen Regionen! Gehen Sie mit Atemregler, Tauchflasche und Tarierweste als Gerätetaucher auf ausgedehnte Tauchgänge oder werden Sie nur mit Maske, Flossen und Neoprenanzug als Apnoe-Taucher mit nur einem Atemzug Eins mit dem Element Wasser.
 

Geschichte des Sporttauchens

1943 erfanden die beiden Franzosen Jacques Cousteau und Émile Gagnan den Lungenautomat, dessen Bauprinzip bis heute fast unverändert ist. Zusammen mit einer einfachen Druckluftflasche hatte man ein kleines, leichtes und preiswertes Tauchgerät, das einfach zu benutzen war. Während Cousteau von der Marine materiell und finanziell unterstützt wurde, finanzierte Hans Hass, ein deutscher Tauchpionier, seine Unternehmungen ausschließlich durch Filme und Vorträge. Durch die Filme von Cousteau und Hass fasziniert, begannen immer mehr Leute mit dem Tauchen als Hobby. Überall in Deutschland entstanden Tauchclubs. Damals noch mit recht einfacher Ausrüstung, tauchen heute Millionen Menschen weltweit sicher mit modernem Equipment in ihrer Freizeit.
 

Tauchen im DUC

Wer das Tauchen einmal gelernt hat, möchte es dann natürlich auch praktizieren – und das vielleicht nicht nur einem im Jahr während einer Urlaubsreise! Deshalb tauchen wir uns an jedem Wochenende in heimischen Seen. Dafür treffen wir uns an der Vereinsgarage und fahren dann in Fahrgemeinschaften an ein Gewässer. Da sich Zeitpunkt und max. Gruppengröße nach dem Tauchsee richten sprechen wir uns vorher telefonisch ab.
 
Bei gemeinsam geplanten Tauchreisen stehen die unterschiedlichsten Ziele auf dem Programm: Interessante Seen in Deutschland, die Tauchgewässer Zeelands in den Niederlanden oder warme Tauchgänge in weiter entfernten Zielen wie Ägypten.

Ein besonderes Highlight ist auch immer die durch Taucher des DUC vorgenommene regelmäßige Reinigung des Seehund-Beckens des Neuwieder Zoos!

Kontakt

DUC Neuwied e.V.
Postfach 1411
56504 Neuwied
Telefon: 02631-27194
(1. Vorsitzender Jürgen Klein)
 
 

Copyright © DUC Neuwied e.V. - Alle Rechte vorbehalten


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.